Jahresabschlusstraining 2016

    Die Jujutsukas wünschen frohe Weihnacht und einen guten Rutsch!

    0
    150

    Heute, am 18.Dezember 2016 stand das letzte Ju-Jutsu Training des Jahres vor der Tür. Trotz der bevorstehenden Weihnachtsfeiertage fanden sich immernoch neun hoch motivierte Jujutsukas im kleinen City Sport um Punkt 15 Uhr auf der Matte, um sich ein letztes mal für dieses Jahr richtig auszupowern.

    Nach einer knackigen Aufwärmeinheit ging es für die Teilnehmer direkt in die Vollen. Fegetechniken in Verbindung mit Schlag- und Hebelkombinationen standen heute auf dem Technikkatalog. Die Stimmung war gut, die Techniken gingen den Jujutsukas leicht von der Hand und jeder war mit Spass bei der Sache.

    Für die letzte halbe Stunde ging es dann mit Pratzentraining im SV Bereich weiter. Schlagkombinationen an sich bewegenden Gegnern, Passivblöcke, grundlegende Verhaltensweisen bei unvorhergesehenen Angriffen, sowie sinnvolle und realistische Verteidigungsmöglichkeiten wurden trainiert und rundeten die Trainingseinheit sinnvoll ab.

    Alle Jujutsukas verließen verschwitzt und mit einem Lächeln im Gesicht das City Sport. Mir als Trainer bleibt es nur noch euch großartigen Sportlern ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr zu wünschen.

    Auf ein großartiges Jahr 2017!

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelPratzentraining
    Nächster ArtikelBSV Jugendfreizeit 2017
    fabian
    Fabian ist gebürtiger Saarländer, Lehrer und seit über 10 Jahren leidenschaftlicher Kampsportler. Als Inhaber des ersten Dan, Prüfer, und Kursleiter für Frauen Selbstverteidigung im Ju-Jutsu ist er Trainer des Buka Dojo für Ju-Jutsu und Brazilian Jiu-Jitsu.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT