BSV-Radsportler freuen sich über gute Platzierungen

0
82
Dieses Foto wurde bereitgestellt von: www.kreiszeitung-wochenblatt.de

Die Kreiszeitung-Wochenblatt schreibt hierzu:

Erneut geht der Activ Cup 2016 im Radsportbezirk Lüneburg an den Buxtehuder Sportverein. Die Rennradfahrer haben ihren ersten Platz erfolgreich verteidigt und die meisten Wertungskarten mit eingetragenen Punkten abgegeben. Die begehrten Punkte gibt es für die Teilnahme an Radtourenfahrten, die von den Radsportvereinen bundesweit organisiert werden, oder für das Fahren von sogenannten Permanenten, etwa 70 km langen Strecken, die von den Vereinen festgelegt werden. Am Ende der Saison werden die Wertungskarten… Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelSchnupperstunde im BSV
Nächster ArtikelVereinslehrgang Ju-Jutsu Allkampf
Bernhard Jeannot
Bernhard ist gebürtiger Hanseat, Gründer des Budokai BuKa-Dojo, Dozent und seit über 40 Jahren leidenschaftlicher Kampsportler in verschiedensten Kampfstilen. Als Inhaber der ersten Dan in WT & Kickboxen, Prüfer, Trainer, Kuatsu sowie Kursleiter für Selbstverteidigung im WT-KungFu. Er ist Abteilungsleiter des BSV Buka Dojo im Buxtehuder Sportverein von 1862 e.V. und Trainer für WT-KungFu, Kickboxen & Selbstverteidigung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT