Vereinslehrgang Ju-Jutsu Allkampf

    0
    427

    Ju-Jutsu ist eine vielseitige Sportart, in der jeder Sportler seinen ganz eigenen Weg wählen und seinen sportlichen Ausgleich erreichen kann. Ein wichtiger Teil jeder Sportart war schon immer der Wettkampf. Im Ju-Jutsu haben sich hier verschiedene Wettkampfsysteme ausgebildet.

    Ein etwas neueres System, ist der Ju-Jutsu Allkampf und Allkampf Pro, der sich zur Zeit im DJJV wachsender Beliebtheit erfreut. Wichtige Merkmale dieser Systeme ist der Kampf im Voll-und Leichtkontakt (Allkampf) und vollkommenen Vollkontakt (Allkampf Pro). Weiterhin können in allen Kampfphasen Atemi Techniken angewendet werden.

    Um einen Einblick in dieses System zu finden, haben wir vom BSV die Ju-Jutsu Allkämpfer zu uns eingeladen.  Am 11. März 2017 erhält jeder Teilnehmer von den erfahrenen Allkämpfern aus Hamburg eine komplette Einführung in die Regeln und Phasen des Wettkampfes.

    Die Sportler des Buxtehuder Sportvereines freuen sich auf alle interessierten Besucher. Bitte beachten Sie auch unsere Ausschreibung mit den detaillierten Informationen zum Vereinslehrgang

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelBSV-Radsportler freuen sich über gute Platzierungen
    Nächster ArtikelGerman Masters 2017
    fabian
    Fabian ist gebürtiger Saarländer, Lehrer und seit über 10 Jahren leidenschaftlicher Kampsportler. Als Inhaber des ersten Dan, Prüfer, und Kursleiter für Frauen Selbstverteidigung im Ju-Jutsu ist er Trainer des Buka Dojo für Ju-Jutsu und Brazilian Jiu-Jitsu.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT