Sportlervorstellung Jens Uhlmann

1
1720
Jens Uhlmann

Wie beschreibt man einen liebevollen Ehemann und aufopfernden Vater, der als Bankkaufmann nicht unter 40 Stunden arbeitet und überdies an den Wochenenden im Veranstaltungsschutz professionell für Sicherheit sorgt? … Ich nenne Ihn voller Respekt und Freundschaft „Alter Mann“…

 

Jens Uhlmann

 

so sein bürgerlicher Name, ist einer meiner älteren Sportler … immerhin mit 42 Jahren deutlich außerhalb der Altersgrenze eines Hochleistungssportlers im Kickboxen …auch bei uns.

Als Wettkampftrainer im Kickboxen, leitet Jens unsere „jungen“ Leistungssportler im wöchentlichen Wettkampftraining hochmotiviert und mit einem leichten Hang zur Perfektion, regelmäßig im BSV BuKa-Dojo Leistungskader (Fightteam) an. Hierbei knüpft Jens, beinahe schon 18 Monate im BSV BuKa-Dojo, nahtlos an die Leistungen der vergangenen Jahre an und führt „seine“ Sportler auf jedem internationalem Wettkampf aufs Treppchen. Selbst mehrfacher Sieger diverser Meisterschaften, Titelträger im Vollkontakt Kickboxen, Judoka, Ju-Jutsuka, Thaiboxer, Boxer, Kickboxer, Trainer, Familienmensch & Freund … Jens!

Aber als ob das nicht schon für zwei Leben reicht … lebt und macht der „Alte Mann“ es

Weltmeisterschaft 2017

unseren jungen Leistungssportlern gerade so richtig vor, wie gesund und vor allem Fit ihn sein Kampfsport im Leben hält… Jens Uhlmann startet mit seinen 42 Jahren phänomenal durch und erkämpfte sich den Traum eines jeden Mitgliedes des BSV BuKa-Dojo Leistungskader, wir nennen es kurz Fightteam,… vielleicht sogar den Traum eines jeden Wett-Kampfsportlers… Jens Uhlmann wurde in die Deutsche Nationalmannschaft Kickboxen aufgenommen und kämpft 2017 in Irland um den größten Titel von dem man nur Träumen kann   -WELTMEISTER-

Mit 42 Jahren an der Spitze des Kampfsportes – darum nenne ich Ihn respektvoll „Alter Mann“.

Einer außergewöhnlicher Vater, Ehemann, Sportler, Trainer, Kickboxer & (vielleicht bald Weltmeister).

Jens Uhlmann
TEILEN
Vorheriger ArtikelNeuer Trainer im BSV Buka-Dojo
Nächster ArtikelWir sind stolz auf Dich…
Bernhard Jeannot
Bernhard ist gebürtiger Hanseat, Gründer des Budokai BuKa-Dojo, Dozent und seit über 40 Jahren leidenschaftlicher Kampsportler in verschiedensten Kampfstilen. Als Inhaber der ersten Dan in WT & Kickboxen, Prüfer, Trainer, Kuatsu sowie Kursleiter für Selbstverteidigung im WT-KungFu. Er war der erste Abteilungsleiter des BSV Buka Dojo im Buxtehuder Sportverein von 1862 e.V. und Trainer für WT-KungFu, Kickboxen & Selbstverteidigung.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT