Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen 30.07.17

0
155

In dieser Lehreinheit soll gezeigt werden, wie man sich mit Gegenständen des alltäglichen Gebrauchs, wie z.B. Jacke, Gürtel, Regenschirm, Taschenlampe, EC-Karte etc., effektiv verteidigen kann und welche Gegenstände man wie zur Verteidigung nutzen kann. Gezeigt werden Techniken, welche sowohl für Anfänger als auch Erfahrene interessant sind.

Im Idealfall mitzubringen ist:

  • Schutzausrüstung (Zahnschutz, Tiefschutz etc.)
  • Eine robuste Jacke
  • Ein flexibler Gegenstand (Mülltüte, Gürtel, Handtuch)
  • Ein kleiner möglichst softer Gegenstand.
  • Eskrima-Sticks, soweit vorhanden (Ich hab genug dabei)
  • Interesse und Spass 😉

Der Lehrgang findet am 30.07.17 um 17h im BSV Citysport, Poststrasse 7-9, 21614 Buxtehude (Hinter dem Penny-Markt) statt.

Die Teilnahme kostet für Buka-Mitglieder 10€, für Nichtmitglieder 15€, was ein kleines Giveaway mit beinhaltet.

Anmeldung bitte bis 26.07.17 an verbindlich an andy@buka-dojo.de

Der Lehrgang ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT