WM Ticker

0
229

Heute Morgen war es soweit…

Um 3:00 Uhr früh fuhr das BuKa-Dojo Shuttle in Neuenkirchen los um unsere beiden Sportler zu Hause abzuholen. Um 3:30 Uhr, Jens stand fertig gepackt vor seiner Tür, holten wir Jens und gegen 4:00 Uhr Lasse und fuhren sie zum Flughafen Hamburg. Nach Check in und Sicherheitskontrolle flogen beide erst nach London und bekamen nach 2 Stunden Aufenthalt ihren Anschlussflug nach Kerry in Irland. Dort angekommen schnappten sie sich ihren Mietwagen und fuhren weitere 90 Minuten bis zum Austragungsort, ins International Convention Center nach Killarney.

Von den Bundestrainern herzlich empfangen ging es nach kurzer Zeit, als Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft, direkt auf die Waage… ärztliche Atteste vorlegen, Gewicht bestätigen und schon geht sie los:

Die WKU Weltmeisterschaft 2017

Die große Eröffnungsfeier wird übrigens „live“ übertragen:

Das Video wird erst angezeigt, wenn der Lifestream startet.

TEILEN
Vorheriger ArtikelTrainings Tipp
Nächster ArtikelWM Ticker
Bernhard Jeannot
Bernhard ist gebürtiger Hanseat, Gründer des Budokai BuKa-Dojo, Dozent und seit über 40 Jahren leidenschaftlicher Kampsportler in verschiedensten Kampfstilen. Als Inhaber der ersten Dan in WT & Kickboxen, Prüfer, Trainer, Kuatsu sowie Kursleiter für Selbstverteidigung im WT-KungFu. Er war der erste Abteilungsleiter des BSV Buka Dojo im Buxtehuder Sportverein von 1862 e.V. und Trainer für WT-KungFu, Kickboxen & Selbstverteidigung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT