Internationales Saarseminar of Martial Arts 2017

0
85

Am 29.09 war es soweit. Nach einem Jahr der Vorfreude ging es für elf unserer Sportler zum Internationalen Saarseminar auf Martial Arts. In den Sportarten Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu, Brazilian Jiu, Jitsu, Muay Thai und Filimpino Martial Arts boten Dozenten auf allerhöchstem Niveau Workshops an. Unsere Sportler konnten sich frei entscheiden und von morgens bis abends alle Trainingseinheiten besuchen.

Nach einer anstrengenden neunstündigen Fahrt in das schöne Saarland und einer kurzen Nacht stürzten sich unserer Sportler voller Tatendrang in ihre Trainingseinheiten. Hier konnten sich unsere Sportler zwischen immer zwischen fünf unterschiedlichen Trainingseinheiten entscheiden, die parallel stattfanden. Auf jeden dieser Blöcke a fünf Einheiten folgte eine zehnminütige Pause. Wasser, Kaffe und Kuchen sowie belegte Brote standen unseren Kämpfern jederzeit zur Verfügung. Frühstück und Mittagessen war zudem inklusive.

Die Trainingsatmosphäre war gut und unsere Kämpfer sprühten vor Energie. Abgerundet wurden die Trainingstage durch ein gemütliches Beisammensein, bei dem man sich über die Ereignisse des Tages austauschen konnte.

Eine Besonderheit wurde unserem jungen Kickboxer und Brazilian Jiu-Jitsuka Stanislav Schönmaier zuteil. Er hatte am Samstag den 30.09 Geburtstag und verbrachte ihn auf dem Saarseminar. Er durfte sich bei der Begrüßung über ein Geburtstagsständchen aller anwesenden Sportler sowie Glückwünsche der Dozenten freuen!

Am 31.Oktober ging es dann wieder zurück in die Heimat. Es war ein gelungenes Seminar für alle unsere Teilnehmer. Und der Termin des nächsten Seminars steht schon fest. Am 23. und 24. September geht es wieder zum Seminar. Unsere Sportler sind sicher wieder dabei!

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelTrainingsmusik
fabian
Fabian ist gebürtiger Saarländer, Lehrer und seit über 10 Jahren leidenschaftlicher Kampsportler. Als Inhaber des ersten Dan, Prüfer, und Kursleiter für Frauen Selbstverteidigung im Ju-Jutsu ist er Trainer des Buka Dojo für Ju-Jutsu und Brazilian Jiu-Jitsu und Abteilungsleiter im BSV.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT